Von Commdesigner zu UNIQOS

Seit 2003 bin ich unter dem Label Commdesigner als freiberuflicher Designer tätig. Anfangs noch nebenberuflich, wuchs Commdesigner zu einer festen Größe in meinem beruflichen Wirken. Ein wichtiger Teil war von Anfang an auch das Programmieren, deshalb habe ich mich nach langem Überlegen entschieden, einen neuen Namen zu wählen. UNIQOS steht für individuelle Lösungen und ergebnisorientiertes Arbeiten. 

2017 war auch das Jahr wo ich mit mitterweile über 30 Kunden in die Hauptselbständigkeit gewechselt bin. Die Entscheidung für den Standort war schnell getroffen: Mannheim. Die Stadt zwischen den zwei Flüssen, mitten in der Industiemetropole bietet einfach mehr für Start-Ups und Kreative wie Speyer. Im Kreativwirtschaftszentrum fand ich sehr schnell den passenden Ort für kreatives und innovatives Arbeiten. 

Da ich weiterhin ein Einelunternehmer bin, gehen alle Kunden automatisch mit in die neue Firma über. Meine Tätigkeiten sind zum einen den Einsatz als Freelancer und zum anderen Direktkundenprojekte.  

Personas

Johannes Volk

Multimediadesigner (SAE)
Senior-Frontendentwickler
CMS-Consultant 

Inhaber

George Saliaris 

Kommunikationsdesigner 
EDEXCEL BTEC
(Level 5), HND Diploma 

Freier Mitarbeiter

Patrick Matthias 

Junior-Entwickler
Projektassistenz

Teilzeitmitarbeiter